Samu – meditatives Arbeiten

Samu – meditatives Arbeiten

Samu – meditatives Arbeiten 1920 1234 Sieglinde Binninger

Samu 2020 – meditatives Arbeiten – am

 

 12. September, 21. November

 

Samstagnachmittags, jeweils von 15.00 bis ca. 17:00 Uhr, wollen wir wieder gemeinsam unsere Zendo reinigen. Wie immer, geht es schneller und macht mehr Spaß, wenn man es gemeinsam erledigt.

Das Übernehmen von alltäglichen, häuslichen Pflichten für die Gemeinschaft (Samu) hat im Zen eine hohe Bedeutung. Auch hier kann man u.a. seinen Geist beobachten, welche Fragen dabei hochkommen und wohin die Gedanken abschweifen. Dies schult unsere Achtsamkeit im Alltag.

Wir laden Euch deshalb ein, uns dabei zu unterstützen, denn für einen klaren Geist braucht es auch eine saubere Zendo :-).

Bitte meldet Euch bei Sieglinde über Kontakt an, wenn ihr Fragen habt oder mitmachen möchtet.