Verein

Der Verein

Die Stuttgarter Zendo des Daishin-Zen wird von einem gemeinnützigen Verein getragen, dem Daishin-Zen-Zentrum Stuttgart e.V.. Mit den Mitgliedsbeiträgen, Beiträgen von Nichtmitgliedern und Spenden wird der laufende Betrieb des Stuttgarter Meditationszentrums finanziert. Wir freuen uns über alle Spenden und Mitglieder, die unsere Arbeit unterstützen. Als gemeinnütziger Verein sind Spenden an uns abzugsfähig.

Für Auszubildende, Studenten und Menschen ohne bezahlte Arbeit gibt es nach Rücksprache die Möglichkeit der Beitragsreduktion. Sprich uns bitte an. Gäste sind uns jederzeit willkommen.

Beiträge

Nichtmitglieder: 5 – 15 EUR pro Abend/Morgen (nach eigenem Ermessen)
Mitgliedsbeitrag: 240 EUR pro Jahr (gerne auch mehr)
Seminare/Veranstaltungen: siehe einzelne Angebote

Formulare zum Download

Team

Alle Zendoleiter unserer Zendo sind langjährige Schüler des Zen Meisters Hinnerk Syobu Polenski. Alle haben eine Zendoleiter Ausbildung durchlaufen und unterstützen die Meditierenden während der Meditation. Sie  stehen für Fragen zur Verfügung und geben dem Erfahrungsaustausch den notwendigen Raum. In unserer Zendo wird nicht nur viel meditiert, sondern genau soviel gelacht.

Wenn wir nicht meditieren, dann sind wir unter anderem Mütter und Väter, Ärztin, Lehrer, Kommunikationsfachleute, Betriebswirtschaftler, Therapeuten, IT Spezialisten.